4 benutzerfreundliche Vorlagen für Hoteliers in Zeiten des Coronavirus mit Gästen zu kommunizieren

Die Kommunikation mit Gästen ist entscheidend für Ihren Erfolg, insbesondere heute. Wie jeder, der in einem Hotel arbeitet, weiß, es ist immer viel los, auch an guten Tagen. Um Ihnen in der aktuellen Krise zu helfen, haben wir einige gebrauchsfertige Vorlagen zusammengestellt, mit denen Sie mit Ihren Gästen kommunizieren und deren Bedenken hinsichtlich ihrer Sicherheit lindern können. Außerdem finden Sie ein paar vorgefertigte Angebote, die Sie verwenden können um das Geschäft am Laufen zu halten. 

  1. Voranreise-E-Mail mit detaillierten Angaben zu Ihren Maßnahmen in Bezug auf Sauberkeit und Hygiene

Betreffzeile: Sie sind bei [Hotelname] in guten Händen.

Vorschau-Text: Was wir tun, um Sie zu schützen.

Lieber [Vorname],

Ich wollte mich persönlich an Sie wenden um die aktuelle Situation mit dem Coronavirus zu adressieren. 

Da uns Ihr Wohlbefinden sehr wichtig ist, wollte ich Sie beruhigen und Sie über die zusätzlichen Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen informieren, die wir ergreifen, um die Sicherheit unserer Gäste und Mitarbeiter zu gewährleisten:

  • Alle Reinigungskräfte reinigen und desinfizieren die Zimmer jeden Tag.
  • Alle Oberflächen werden jetzt täglich mit zusätzlichem Desinfektions- / Desinfektionsmittel (öffentliche Türgriffe usw.) gereinigt
  • In den öffentlichen Bereichen stehen Ihnen Händedesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • In jedem Zimmer sind Flaschen mit Händedesinfektionsmitteln in Reisegröße zur Verfügung gestellt. Sie können diese Flaschen gerne mitnehmen.
  • Das Personal wurde geschult, um die Ausbreitung von Coronaviren zu verhindern, und wir werden weiterhin sicherstellen, dass Hygiene und Sauberkeit in allen Bereichen unseres Betriebs oberste Priorität haben.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen weiterhin für spezielle Fragen zur Verfügung.

Nochmals vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen,

[Generaldirektor]

Hier ist ein Beispiel dafür, wie dies aussehen könnte (Für Revinate Kunden: Vorlagen werden Ihnen bald in der App zur Verfügung stehen):

  1. Gezieltes Angebot für Ihren Hauptmärkte

Wenden Sie sich unbedingt an Ihren Hauptmarkt, um einen tollen Aufenthalt in Ihrem Hotel anzubieten. Helfen Sie ihnen, einen Lagerkoller mit Wochenendpaketen oder anderen Angeboten zu vermeiden, die ihnen die Entscheidung in der aktuellen Situation erleichtern und Erholung bieten.

Ein Angebot könnte folgendermaßen aussehen:

Betreffzeile: Urlaub ohne Flugzeug!

Vorschau: Fällt Ihnen auch die Decke auf dem Kopf?

Genießen Sie diesen Frühling einen erholsamen Aufenthalt im [Hotelname]. Genießen Sie das warme Wetter und [einschließlich lokaler Annehmlichkeiten]. Planen Sie noch heute Ihren Wochenendaufenthalt.

Hier ist ein Beispiel von einem unserer Kunden

  1. Kampagnen für Lebensmittel und Getränke, um die Bestelloptionen zu verbessern

Melden Sie sich bei Ihren Gäste im Umkreis mit Speisen und Getränken. Wenn Ihre F&B-Mitarbeiter derzeit nur wenig Nachfrage haben, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich die Nachfrage an Lebensmitteln anzusehen. Sie können die Lieferung an Ihren lokalen Hauptmarkt und an Unternehmen anbieten. Fügen Sie bestimmte Pakete und Angebote hinzu, um den Fixkosten zu reduzieren.

Betreffzeile: Sie können nicht raus? Wir kommen zu Ihnen!

Vorschau: Mit leckerem Essen aus unserer Küche

Lieber [Vorname],

Sie müssen nicht ausgehen, um gutes Essen zu genießen. Lassen Sie unsere Küche für Sie kochen! Egal, ob alleine (oder ein kleines Familientreffen) geplant ist, wir nehmen Ihnen das Kochen vom Teller.

Hier ist ein Kundenbeispiel:

  1. Flexible Stornierung um die Angst zu nehmen

Geben Sie den Gästen beim Versenden von neuen Angeboten die Möglichkeit zu stornieren oder umzubuchen. Sie können diese Sprache in den Vordergrund stolen, z. B. in eine Betreffzeile:

Betreffzeile: Keine Sorge: Wir bieten kostenlose Stornierungen an

Oder nehmen Sie es in den Hauptteil des Angebots auf. Lose, aber klare Einschränkungen setzen. Zum Beispiel könnte man sagen:

Buchen Sie jetzt ohne Sorgen. Sie können jederzeit bis zu 48 Stunden vor Ihrem geplanten Check-in stornieren, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Kein Stress.

Aufruf zum Handeln: Jetzt buchen

Hier ist ein Kundenbeispiel:

Momentan geht es darum, dass Gäste Ihre Zimmer buchen. Einige können stornieren, aber Sie werden immerhin mehr Geschäft durch diese Flexibilität machen, als die Situation sonst erlaubt.

Wenn Sie etwas Hilfe oder Ratschläge benötigen, um dies aktuelle Situation so gut wie möglich zu bewältigen, können Sie sich jederzeit an unser Team wenden. Verpassen Sie nicht unser Webinar “Ergebnisse der Coronavirus-Umfrage: Auswirkungen auf Hotels”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *