Brittain Resorts and Hotels verdienen mit Revinate 54 Millionen US-Dollar

HOTELTYP Hotelgruppe
LÖSUNGSANSÄTZE Reputation, Umfragen und Marketing
REGION Nordamerika

Ziel Umsatz und Buchungen steigern
Strategie Leistungsstarke Multi-Hotel-Funktionalität
Ergebnisse 54 Millionen US-Dollar Umsatz über einen Zeitraum von 2 Jahren
Nicole Middleton Database Marketing Manager

„Wir erstellen alle automatisierten Kampagnen im Gruppenkonto und teilen sie als Vorlage, damit man nicht für jedes Objekt alles von Grund auf neu erstellen muss. Mit einem so kleinen Marketingteam helfen uns Funktionen wie diese, Zeit zu sparen und mehr zu erreichen, als wir es sonst könnten.“

Brittain Resorts and Hotels mit Hauptsitz in Myrtle Beach, South Carolina, ist ein bedeutendes Gastgewerbeunternehmen in der Region. Mit 18 Resorts und 4.700 Zimmern ist die Marke beliebter Anlaufpunkt für Familien und Golfer an der Ostküste, im Südosten und der Region um die Great Lakes. Mit einem Marketingteam von nur 11 Personen kann ein effektives Marketing für alle 18 Resorts jedoch eine ziemliche Herausforderung sein. Aus diesem Grund nutzt Brittain Revinate Marketing, um seine Bemühungen zu intensivieren und die Buchungszahl zu erhöhen. 

Die größten Herausforderungen, denen sich Brittain gegenübersieht, werden von vielen Hotels geteilt: Steigerung der Direktbuchungen, Gäste zum Wiederkommen und erneuten Buchen animieren und die Gewährleistung, dass die eigene Datenbank gepflegt und aktuell ist. 

Vor etwas mehr als zwei Jahren wechselte Brittian Resorts auf die Gästedatenplattform von Revinate. Die Plattform ermöglicht es dem Unternehmen, das Marketing für alle 18 Objekte von einem einzigen Konto aus effektiv zu steuern. Durch das Erstellen von Vorlagen, Marketing-E-Mails und Newslettern auf Gruppenebene für mehrere Objekte kann das schlanke Marketingteam das Beste aus seinen Maßnahmen herausholen und gleichzeitig Skaleneffekte bei der Bewerbung erzielen. 

Die Ergebnisse? Zusätzlich zu den 54 Millionen Dollar an zurechenbarem Umsatz in zwei Jahren gilt: je länger sich Brittain auf der Revinate-Plattform befindet, desto besser schneidet das Unternehmen ab. Bereits zum August konnte die Hotelgruppe in diesem Jahr allein mit automatisierten Kampagnen (wie „OTA Winbacks“- oder „We miss you“-Kampagnen) mehr als 200.000 Dollar verdienen! „Das ist großartig für uns“, sagt Nicole Middleton, Database Marketing Manager bei Brittain Resorts & Hotels. „Wir erstellen alle automatisierten Kampagnen im Gruppenkonto und teilen sie als Vorlage, damit man nicht für jedes Objekt alles von Grund auf neu erstellen muss.  Wenn man möchte, kann man auch alles aus dem Gruppenkonto erstellen und versenden. Mit einem so kleinen Marketingteam helfen uns Funktionen wie diese, Zeit zu sparen und mehr zu erreichen, als wir es sonst könnten. Darüber hinaus hat Brittain in diesem Jahr einen Umsatzanstieg von 45 % und einen Anstieg der Öffnungsraten von 72 % verzeichnet! Das Hotel hat kürzlich auch Upselling-Maßnahmen eingeführt und konnte darüber viele Einnahmen aus Zimmer- und Serviceupgrades generieren. 

Brittain verwendet auch den Arrivals Report von Revinate mit großem Erfolg. Carlie Stevenson, Director of Marketing bei Brittain, bemerkt dazu: „Seit Kurzem setzen wir den Arrivals Report von Revinate ein, der uns so viele Informationen liefern kann. Er lässt sich so anpassen, dass er alle gewünschten Informationen anzeigt. Dabei weist er nicht nur auf fehlende E-Mail-Adressen hin, sondern zeigt auch direkt an, wer eine „schlechte“ E-Mail-Adresse hat. Man kann auch vergangenen Aufenthalte von Gästen einsehen, sodass man einen positiven Einfluss auf treue, wiederkehrende Gäste haben kann. Es ist so einfach, den Gesamtaufenthalt seiner Gäste gleich zu Beginn ihrer Reise positiv zu gestalten.“

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Brittain mit Revinate so erfolgreich werden konnte, besuchen Sie unser Webinar

Ergebnisse

Revinate Marketing ist der einfachste Weg, um den Umsatz zu steigern und durch E-Mail-Marketing, CRM und Upselling bessere Gästebeziehungen aufzubauen.

Mehr Infos